Ich hätte es ahnen müssen…

Ja, ich hätte es ahnen müssen… als ich aus Paris nach Hause telefoniert habe, um zu sagen, dass ich schon mein Platz im Zug eingenommen hatte, und mein einziger Sproß, mein Herzallerliebster, mir stolz erzählt hat, dass er höchst persönlich, und eigenhändig das Abendessen vorbereitet hatte.  Sein Gourmet Menü hat begonnen mit Salat, als Hauptgericht gab es Rotkohl mit Äpfel abgestimmt und Kroketten. Nicht zu vergessen, als Nachtisch gab es Apfelkompott!

Ja, ich hätte es ahnen müssen… als mein Mann mich vom Bahnhof abgeholt hat und lässig, ohne jede Bedeutung, rein zufällig bemerkt hat, dass es bei uns ein bißchen „unordentlich“ aussehe.

Aber NICHTS hätte mich auf diese Küche vorbereitet! Kein sauberes Glas und kein unbenütztes Besteck zu finden!

Cooking aftermath! Stempelwalküre

Ich war bis halb zwei morgens mit Schadensbegrenzung beschäftigt!  Jetzt trinke ich Tee aus meiner Lieblings-Tasse in meiner wiederhergestellten Ordnung!

Cooking aftermath! Stempelwalküre1

Ausatmen…Ja, ich hätte es ahnen müssen…als ich fertig war und nach oben gegangen war, immer noch mild genervt, fand ich ein schlafendes Engelchen mit seinen viel zu lange Beine über den Bettkante hängend. Ich horchte bestimmt Minuten lang, wie er ruhig und leise ein und aus atmete. Wie schön…alles wie weg geblasen.

Ja, ich hätte es ahnen müssen

Ich wünsche eine gute Nacht!

Cynthia „Stempelwalküre“

 

2 Gedanken zu „Ich hätte es ahnen müssen…

  1. Hi,
    kleiner Tipp solange du es wegmachst wird es beim nächsten Mal wieder so aussehen. Spreche aus Erfahrung!!
    LG Ute G. 🙂 🙂
    Ich hoffe Paris war schöööon???

    • Guter Tipp, Ute! Ich probiere es beim nächsten mal! Leider hatte er Schule am nächsten Morgen, und ich vormittags Hausgäste. Keine Zeit für Experimente diesmal! Liebe Grüße, Cynthia „Stempelwalküre“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s