Weihnachtsmarkt Vorbereitungen!

Vorbereitungen sind schon im Gange!  Meine Gedanken schwirren…

Welche süßen Kleinigkeiten kann ich als Geschenke dieses Jahr anbieten? Welche sind letztes Jahr gut angekommen und welche nicht so?

Welcher Stil, welche Motive oder Farben sollen mein Stand prägen? Das ist immer die Frage! Natürlich, Musik als Thema liegt nah.  Ich habe oft gegrübelt, wie ich Beruf, Hobby und Leidenschaft in meinem Kreativen Schaffen wiederspiegeln lassen kann!

Ich habe auch immer im Hinterkopf, wie ich ökonimisch mit meinen Materialien umgehen kann.  Nicht nur wegen dem Kosten-Faktor, sondern weil ich nicht so verschwenderisch mit Papier umgehen möchte. Daher sind fast alle Geschenke mit meinen Papierresten gezaubert. Ich habe mir versprochen, dass zu tun, bis meine Reste-Kiste leer ist! Ich komme in Moment gut voran und freue mich besonders darüber!

 

Ich wünsche Euch eine schöne Feiertag!

Cynthia „Stempelwalküre“

Zwei Sonderaktionen im Oktober 2017

Weltkartenbasteltag

In diesem Jahr wird der Weltkartenbasteltag am 7. Oktober gefeiert. Dieser Tag ist einer Aktivität gewidmet, die euch besonders viel Spaß macht – genau, dem Kartenbasteln! Handgefertigte Karten zeugen von Kreativität und schaffen auf ganz persönliche Weise Verbundenheit zwischen euch und den Menschen, die euch wichtig sind – und genau das feiern wir an diesem Tag. Nutzt diese tolle Gelegenheit, um tolle eigene Karten zu gestalten und an eure Freunde und Verwandte zu schicken. Ein Tag ist dafür natürlich zu kurz. Deshalb erhaltet ihr Kreativfans zehn Tage lang (vom 1. bis 10. Oktober) 15 % Preisnachlass auf Grußkärtchen und Umschläge sowie auf ausgewählte Stempelsets. Außerdem schenkt euch SU beim Kauf von Flink-Fix-Spezialklebeband zwei Nachfüllpackungen GRATIS dazu! Mit diesen Produkten könnt ihr das schönste Hobby der Welt – Kartenbasteln, was sonst? – gebührend feiern!

Für mehr Informationen klick einfach hier auf den Flyer
Weltkartenbasteltag

Sonderaktion Designerpapier

Wir alle mögen doch tolles Designerpapier, oder? Deshalb startet Stampin‘ Up erneut eine Sonderaktion: Wenn Ihr im Oktober drei Packungen Designerpapier kauft, bekommt Ihr eine Packung GRATIS dazu! Diese Aktion beinhaltet Designerpapier aus dem Jahres- wie auch aus dem Herbst-/Winterkatalog, und SU hat sogar ausgewähltes besonderes Designerpapier sowie Designerpapier im Block hinzugefügt! Nutzt die tolle Gelegenheit und holt euch das wunderschöne Designerpapier!

Für mehr Informationen klick einfach hier auf den Flyer
Weltkartenbasteltag

Ganz liebe Grüße, Deine Stempelwalküre

Stempelwalküre „Xmas Cookie Recipe Box“

This was an idea that I „CASED“ and adjusted to my needs, inspired by fellow Stampin‘ Up Demo Randi Collins. Thanks Randi! I was looking for a personal gift to give to some neighbors, friends and family who I know love to bake!  I have a jotted down few of my favorite cookies recipes, like Peanut butter, Toll house or Macadamia -Crandberry to share.

I made some recipe cards for my hand-written recipes, some tags to tie onto the cellophane gift bags and little 3×3 Cards and evelopes to adorn the larger cookie tins.

I used two pieces of 12″x12″ Deisign Series Paper and two 12″x12″ pieces of cardstock to make and decorate the box.  I was so excited to be able to use some of the new DSP with the larger designs which I find somehow difficult to use on smaller projects because you can’t really see the whole beautiful design and always wind up cutting off a head or foot, which I find more than frustrating, not to mention that it looks ridiculous!

Love the coordinating stamps with the Nutcracker Suite figures.  I really adore this nostalgic look.

I did decide to stamp with Tuxedo Black Memento ink and drag my old retired alcohol markers (Blendabilities) out of my retired drawer.  I have always loved alcohol markers and the fabulous way that you can blend so seamlessly that the images look nearly printed.  YAY!!! Not to mention the vibrant colors which are just perfect for this project!

A

I find this 3×3 card a wonderful size for on top of a present or to give a little something for the piggy bank! 😀 !

The recipe cards were stamped in the corners only, to give alot of room to write.  I was thinking about laminating the cards afterwards, so that the evidence of fingers full of delicious cookie dough can easily be wiped from the cards!

This is really a fantastic size box, able to fit a stack of A6 and envelopes and whatever other stuff you can think of to add.

I want to thank Randi again for the inspiration!  Hope you like my version of the project. I will have this project featured in my coming workshops.  Please contact me if you are interested in participating!

Have agreat day…

Cynthia „Stempelwalküre“

Stempelwalküre – Herbstkärtchen Kurbis

Endlich ein paar Minuten fürs Basteln gefunden! Puh…war richtig lange her, seit ich es geschafft habe, ins Bastelzimmer abzutauchen!  Es hat mir richtig gefehlt, aber zwischen Arbeit, Familie und Haushalt hatte ich einfach keine Zeit. Ich hätte mir gewünscht, ein paar extra Stunden am Tag  zu haben. Sicherlich kennt ihr auch das Gefühl!

Als Stampin‘ Up Demo habe ich die Möglichkeit, die tollen Stempel-Sets als erstes zu ergattern!  Ich habe hier im Bastelzimmer allein 10 wunderbare Stempelsets für Herbst und Winter vor mir liegen. Seit Wochen rufen Sie laut zu mir „Komm –  bastel mit mir!“ Heute habe ich es geschafft diese hübsche Kürbisse auszutesten. Weil Orange nicht richtig meine Lieblingsfarbe ist, war meine Stempelkissen  doch noch sehr voll mit Farbe und hat auf meinen jungfräulichen Stempeln kleine Blasen von überschüssiger Tinte gebildet. Dies hätte ich natürlich besser mit einem Küchentuch abtupfen müssen, aber ich war irgendwie zu faul in die Küche zu gehen, um welche zu holen. 😀  Ich war gerade im „Kreativen Fluss“ und wollen auf gar keinen Fall auf dem Weg zur Küche am meiner Waschküche vorbei, denn dort hätte ich auch meine Wäsche lauthals rufen hören können! 😀

 

Es heisst jetzt loslegen mit meine herbst Bastelei egal wie laut meine Haushalt mir ruft!!!

Ich wünsche Euch tolle Tage zu Hersbtanfang. Ich hoffe auf mehrere wunderschöne sonnige Tage wie heute in NRW.

Liebe Grüße, aus meinen Bastelzimmer…Cynthia „Stempelwalküre“

Stormy weather!

With the sky so dark and a chilly wind blowing through my pyjamas, I decided to scratch the idea of starting my day on the balcony with my favourite cup in hand, filled to the brim with my caramel coloured concoction. I’ll just have to take my fresh brewed coffee back inside and have breakfast on the kitchen table. Hrumpf!

As I remember from living in San Francisco in the 80’s, there is still hope that the storm will blow over in a matter of hours and the fog will burn off to reveal a fabulously sunny afternoon! In the meantime…I thought I would use the opportunity to make a simple card! Even with the very few things I have brought with me in my suitcase, I am able to create something which pleases my creative eye. I am always astonished how little one really needs to make something pretty.

This watercolor card was made in just a few minutes with only 1 stamp, ink, paper and of course water!

I just took a little scrap of leftover watercolor paper that I had laying around from my last project. I tapped a few ink pads directly on my acrylic block and sprayed it with water, then applying it to dry watercolor paper.  I let it dry for a few minutes and then sprayed water on my rubber stamp and stamped onto the dried ink removing some of the color to create the batik background.

After I let in dry for a minute or two again, I took the very same stamp and stamped over the card with ink in two colors.  The base card was stamped in the same color to give it a little watermark touch. This gives a layered effect without adding weight, therefore a postage friendly version. I thought that this would be a great card for an autumn wedding, birthday or anniversary.

Hope you like my little technique card!

Have a great day!

Cynthia „Stemeplwalküre“

P.S. The sun is out again…time for a little sand between my toes!

 

Life is a beautiful thing!

Die Natur ist pure Inspiration für mich … draußen sein, oder nur „halb“ draußen sein auf den Balkon ist genug, um mich ins Kreativ-Modus zu setzen. Manchmal muss ich sogar die schöne Natur aktiv ignorieren um etwas Arbeit zu schaffen!

Jetzt aber, nach vielen, vielen Wochen intensiver Arbeit an der Uni und wochenlangem Opern Meisterkurse geben, darf ich ich mich endlich mit meinem kalt werdenden Kaffee auf den Balkon setzen und die Natur genießen! Hurra! Es dauert nur wenigen Sekunden bevor die Ideen durch meinem Kopf schießen.

Jetzt, wo ich in dem „FLOW“ bin, möchte ich es ausnützen. Nach einer längeren Bastel-Pause habe ich wieder ein bisschen Ruhe und Zeit um einzutauchen…

Ich freue mich wieder auf frische Luft, Inspiration und kalt werdenden Kaffee!

Lieb Grüße,

Cynthia „Stempelwalküre“