„Frühling lässt sein blaues Band“…

20130201_SpringSummer_Catalog_en-EU

Es ist endlich da, das blaue Band von Stampin‘ Up! Das Band ist tatsächlich blau („der Band“ muss es eigentlich heißen, hat mein Mann gesagt)! Schon das Titelbild verspricht einen wunderhübschen Inhalt! Ich bin nicht nur unheimlich begeistert von den neuen „Produktereihen“ (alles ist miteinander abgestimmt!!!!), sondern auch von den tollen Bildern, Ideen und Bastelvorschlägen entzückt!  Das ist auf keinen Fall nur ein Katalog! Das Titelbild alleine lässt einen schon von schönen Geschenken, Mitbringseln und Deko-Ideen träumen! Ich Glückliche durfte als Demo schon vor ein paar Wochen bestellen. Meine Wunschliste war aber SEHR lang, (aber da ich länger hier bei uns zu Hause wohnen wollte 😀 habe ich mich zurückgehalten)! Ich werde mich bis zu meinem nächsten Sammelbestellungstermin am Montag (4. Februar) weiter zurückhalten, aber dann auch kräftig zuschlagen! Brav wie ich bin, werde ich mich zuerst zum Supermarkt begeben und Lebensmittel kaufen, um unsere Mahlzeiten zu sichern, noch das Auto betanken und dann loslegen!

Wenn Ihr schon loslegen wollt, dann klickt mal hier!

Schickt mir gerne Eure Bestellungswünsche zu!  Ab € 60 gibt es Geschenke aus der SAB-Broschüre. Sucht dann etwas hübsches aus und schickt mir Eure SAB Geschenkwünsche zusammen mit Eurer Bestellung! Natürlich könnt Ihr auch eine Bastelparty geben oder an einem Workshop bei mir teillnehmen, und Geschenke sichern! Ho-Jo To-Hoooooooooooo!! (Das ist wie „Törööööööö“ auf Wagnerianisch! :-D!)

Ich wünsche Euch einen schönen Tag! Viel Spaß beim stöbern!

Cynthia „Stempelwalküre“

Creative Journal for me!

Hi Readers!

I have been quite creative in the last few days, trying out new crafts and reading up on new techniques.  I am not quite ready to share the results or my new prototypes, (They are still on the drawing table! ) but I needed a place for my ideas so I made a little „Creative Journal“  just for myself to keep all of my recent project ideas (and secrets). Among the SU Products that I used, which I will describe below, I wanted to bring to your attention the new Sale-A-Bration „Textured Impressions“ embossing folder called „Vine Street“ (deut. Retro-Reben) I used with my Big Shot to add a little dimension. I just adore its versatility.Today I used a design paper which will be retiring soon. (because I can 😉 AND because everything by SU matches (Double smiley! 🙂 🙂 ) BUT…just imagine how great it looks with the matching 12×12 SAB Design Papers „Sycamore Street“ (deut. „Bunter Basar“) and matching Stamp-Set! „Madison Avenue“ (Yay! I love coordinating products!!!)  More to come!

Booklet Create2wBooklet Create3w

Here is a little peek at my journal! I  think it looks quite cute.  I mixed 3 of my favorite Stampin‘ Up Stamp-Sets; French Foliage, Creative Expressions, and my newest favorite Papillion Popourri.The reitiring Design Paper is from the Fall Winter Catalogue called „Obst Ernte“ in german. (So if you MUST HAVE IT…order it before 31 January… or suffer in silence 😦 )  One of the techniques I like the most is the one I used on my little butterfly.  I used several diferent SU markers randomly to color directly onto the stamp itself, then stamped it onto watercolor paper and used my Aqua Painter to move the color around a little bit.(but not too much)  I think the „look“ is fabulous because I get a great Aquarelle „feeling“ without  being a skilled watercolour artist. (And believe me, I have tried!) I punched the butterfly out with the new „Elegant Butterfly“ punch which is great because I have become too spoiled to cut out all of the intricate designs by hand, I rather save time for creating and my fingers from calouses! I still remember the „old fashion“ way of cutting everything out to get a 3-D effect! (No, Thanks!!! Ouch!! I’ve emancipated myself from this torture!) 😀 !!

I am writing in english today to give my brain a rest and not to have to do so much correcting!  (Although, I did have to more correcting to do than I expected – even in my native language! There are truly no shortcuts in life! 😀 !)

Have a great crafty Sunday!

Cynthia “ Stempelwalküre“

Sigi Stempelt! Ausgabe 1: Sigi steht auf „Color Coach“

„Color Coach“ von Stampin‘ Up ist  für mich ein fantastisches Werkzeug. Das Auswählen der Farben für Eure Projekte soll lustig und spaßig sein! „Color Coach“ ist eine große Hilfe, leicht und individuell Farbkombinationen zusammenzustellen. Natürlich haben wir alle unsere Lieblingsfarben, aber manchmal suchen wir ein bisschen frischen Wind in unseren Projekten, um neue Wege zu finden unsere Kreativität auszudrücken!

So funktionierts:

Jede Karte bietet Vorschläge für Farbkombinationen an, so dass man Farben aus unterschiedlichen Farbkollektionen leicht kombinieren kann!

Jede Karte hat auf der Vorderseite einen Farbnamen in 4 Sprachen. (Das ist schön zum Beispiel, wenn man Fremdsprache Videos, Blogs, oder Websiten besucht, weiß man genau welche Farben der jenige benutzt hat). Wenn eine Blume auf der Vorderseite zu sehen ist, dann ist diese Farbe aus der Kollektion „Erste Schritte“ (mehr Info zu „Erste Schritte“ im Hauptkatalog S.151).

Auf der Kartenrückseite ist es wo der Spaß wirklich beginnt! Dort gibt es viele leichte verständliche Farbinformationen. Zum Beispiel: #1 ist eine Kombination aus einem „Power Paar“ und einer dritten Farbe. Dann ein „Dynamisches Duo“ von SU Farben monochome (2 Farben aus der gleichen Farbfamilie).

Wenn ein Herzchen dabei ist, heißt es, dass diese Farbkombination eine Empfehlung von Shelli Gardner (Co-Founder von SU) ist.

Es gibt auch einen 2. Farbkombi-Vorschlag, der „Smart Set“ heißt und aus 3 Basisfarben besteht oder eine „2“ mit einer Blume ist eine Einsteiger Kombination aus Farben ausschließlich aus der „Erste Schritte“ Kollektion!

So haben Sigi und ich neulich Farben für unsere „Bloomin‘ Marvelous“ Karten ausgesucht!

Sigi sagt: Color Coach hat einen guten Geschmack! 😀 !

Auf jeden Fall, Sigi schmeckt es!

Wir wünschen ein kräfitiges Toi, Toi, Toi  für Eure weiteren Projekte!

Eure

Sigi (und Stempelwalküre)

Neuigkeiten: „Talking Tags“ bei Stampin‘ Up!

B1_TalkingTag_Demo_Jan13_EUJetzt fühle ich mich aber richtig ALT! Ich bin immer noch zufrieden mit meinem Handy, mit dem ich „NUR“ telefonieren kann. Ich habe noch kein „TABLET“, nur ein „NETBOOK“, das mit Windows XP ausgestattet ist. Kein „i“-irgend-etwas, oder irgend einen anderen coolen Buchstaben! Ich habe bis jetzt keine „Apps“ runtergeladen. Wenn ich  mit meinem Finger über mein Handy wische, wird nur der Mini-Bildschirm beschmiert! Aber ich besitze einen Kassettenrekorder und viele Musikkassetten, Ich habe einen Mini-Disc Player, und auch Unmengen von LP’s (das sind große schwarze Scheiben aus Vinyl 😉 ). Bei unserer Stampin‘ Up Convention haben wir viel über die neue Generation Stempler gehört, und wie wir auch junge Frauen von der X oder Y Generation für unser schönes „Handwerk“ Hobby begeistern können, wenn wir doch heute alle in einer Elektronisch-Knopf-Druck Welt leben. Ich war auch schockiert herauszufinden, dass ich  selber nicht zu den X oder Y gehöre, sondern zu der „Babyboomer“ Generation! Oh mann, viel zu verdauen! Na ja, jetzt muss ich aber mit der Zeit gehen. Ich sag meinem Mann gleich, dass ich ein neues i-Phone 1-5, ein i-Pad und ein neues Macbook für meinen Schreibtisch brauche. Wenn ich ihn soweit habe, dann sage ich euch Bescheid 😀 !

Weil ich noch kein solches Handy besitze, lass ich dieses Stampin‘ Up Video ein bisschen für mich erklären!

Das Video ist leider nur in englisch erhältlich.

Mehr Stampin‘ Up Starter-Set Vorschläge!

Seite_150

Gestern habe ich paar Lieblings-Werkzeuge für Einsteiger vorgeschlagen. Heute geht es weiter mit Farben!

Mit Farben meine ich Stempelkissen, Farbkarton, Designpapiere (alles passend aufeinander abgestimmt)!!!!!

Zunächst muss man entscheiden, welche Farbkollektion (oder Kollektionen! 😉 ) einem am meisten zuspricht! Ich habe mit Prachtfarben angefangen, weil mich Farben wie Chili, Terrakotta, Senfgelb, Marineblau und Aubergine sehr angesprochen haben.

Auf Seite 150 vom Hauptkatalog findet man alle Farbkollektionen abgebildet. Signal-, Pracht-, Pastel-, und Neutralfarben

Für Unentschiedenen gibt es “Erste Schritte”, ein bisschen von allem. Das sind Stempelkissen in Miniformat!

Klassische Stampin’ Spots (11 Minis) (119979): € 26,95

Ich würde für mehr Vielseitigkeit beim Stempeln 2 von meine “Lieblingen” dazu vorschlagen.

Klassische Stempelkissen Savanne (normale Größe) (126975): € 6,50

und

Klassiche Stempelkissen Espresso (normale Größe) (126974): € 6,50

Savanne ist super für subtile Hintergrunde und Espresso für Stempeln von klaren Motiven, ohne dass es so hart wie Schwarz wirkt!

Zu diesen Stempelkissen gibt es auch passenden Farbkarton, Designpapiere, Klammern, Knöpfe etc., so dass das Ergebniss sehr harmonisch aufeinander abgestimmt ist.

In jeder Farbkollektion gibt es ein Auswahl von Farbkarton
in A4 (20 Stück) € 8,50 oder
in 12″ x 12″ (20 Stück) € 11,95.

Beim Erste Schritte Angebot bekommt man 24 Bogen (also 4 Bogen extra) in A4 Farbkarton für € 8,50.
Katalog_Seite_151Alle Designpapiere im Set (40 Stück) 12″ x 12″ (30.5 cm x 30,5 cm) € 25,95

Um das suchen zu erleichtern …

Auswahl-Möglichkeiten finden man im Hauptkatalog auf den Seiten 151-156
(Die Sets sind jeweils unten auf den Seiten  abgebildet!)

Spater mehr zu Stempel-Set Vorschlägen. Vielseitige Motive und Grüße!

Für individuelle Beratung kann man mich immer kontaktieren und einen Termin machen.

Bis bald,

Eure Stempelwalküre

„Kleiner Gruß“ Sale-A-Bration“ Sneak Peek!

Habe wiedereinmal mein „Color Coach“ zur „Rad“ gezogen! (Zwinker)!Mit der hilfe meines Rad-gebers „Color Coach“ habe ich zu meine Grünbraunen Stempelkissen, Safrongelb, und Terracotta Farbkarton aus meinen Papierregal gezogen.  Als weitere Akzente habe ich ein Schnipsel von kommenden SAB Designpapier und passende Baiblau Farbkarton benützt.  Hinter dem Riesenrad habe ich mit einen Riesen-stempel mit Holzmasserung in Saharasand gestempelt! Kartonrände habe ich dann mit meine Schere „Kaputt gemacht“.  Das ist nicht so gut für meine Schere, aber bald kommt eine perfekte neue Papier- Werkzeug um meine Projekte eine Nostalgischen „look“ zu verleihen.  Kann kaum warten!  Spannung pur!

Deine Kommentare sind natürlich erwünscht!

Ich wünsche einen schönen Tag!!

Liebe Grüße, Stempelwalküre

P.S. Meine letzte Verpackung u. Geldgeschenke Workshop bevor Weihnachten finden am 16. Dez. um 11:30  bei mir zu Hause statt! Es gibt noch Plätze.  (email an  : stempelwalkuere@t-online.de um ein Platz zu reservieren) Ich würde mich freuen!

More „Sale-A-Bration“ !!!

Lots of praise for my „Color Coach“!!! If I feel like I am always using the same old colors  time and time again and need a little change or a kick.  Then I just  reach for my wonderful little „Color Coach“ and off I go to explore new color combinations!

Here is a new combination for me, never thought to use it before, and now I am very happy with the new look of my card!

Ho-Jo-To-HOOOOO!

Another very simple card on „Whisper White“ card stock, using again a huge background stamp (Netting) to do the whole background at once, giving me immediate color and texture! The very english „Telephone Booth“ comes from the same „Set of 4“ I used yesterday in my SAB sneak peek!

I am sooo excited about the beautiful products in this years SAB! So many gorgeous things-will soon be free for you, with a qualified purchase!

Have a great one!